06.jpg

lebenslauf

Marcel hatte von 1997 bis 2004 Sologesangsunterricht (Belting und klassisch) bei Denise Bregnard in Bern. Er spielte 2004–2006 im Musical-Ensemble The Cast und ist seit 2005 mit dem Swing- und Musicalensemble The Charmonies unterwegs. Ausserdem singt er im jungen Ensemble Leonardo unter Nicolas Fink.

Marcel ist Gründungsmitglied des 2010 gegründeten englischsprachigen Theater-Produktionsvereins The Caretakers in Bern, mit dem er im Herbst 2014 Timberlake Wertenbakers «The Love of the Nightingale» co-inszenierte.
Seit 2011 leitet Marcel die Theatergruppe des Gymnasiums Lerbermatt. Dort macht er alljährlich eine grosse Produktion mit Schülerinnen und Schülern.

2005 spielte er unter anderem den Jungen im Mantel im Musical «Linie 1» in Bern. Regelmässig stand er in Theaterproduktionen des English Department der Uni Bern auf der Bühne, so in «The Duchess of Malfi» (2005), im English Panto «Sleeping Beauty» (2006), im Krimi «Till Death Do Us Part» (2006), sowie als Jaques in William Shakespeares «As You Like It» (2008). Im selben Jahr spielte er in «Geierwally» in Bern. 2009 war er als Baker in Stephen Sondheims Musical «Into The Woods» in Bern und als Harold the Herald in «Cinderella – The Panto» zu sehen, 2010 in einem Musicalabend mit The Charmonies und als singende Welle im Sommernachtsmärchen «Die kleine Meerjungfrau» in Thun. 2011 spielte er im Februar die Rolle des Shawn Keogh in der Produktion von «Der Held aus dem Westen» der Mundartbühni Uetendorf (Alte Oele Thun) und im Sommer die Rolle des Erzählers im «Glöckner» nach Victor Hugo bei der Freilichtbühne Schwarzenburg. Zuletzt war er als Kurt/Kevin im Musical «Elternabend» (Theater am Käfigturm, 2013) zu sehen.

​